Jede Spende zählt!
Spendenkonto
IBAN: DE58 2512 0510 0007 4842 05 · BIC: BFSWDE33HAN

GESUNDE TIERE - GESUNDE MENSCHEN - GESUNDE UMWELT 

Tierärzte ohne Grenzen wird von der Überzeugung getragen, dass gesunde Tiere, gesunde Menschen und eine gesunde Umwelt von essenzieller Bedeutung für eine erfolgreiche Zukunft sind.

Tierärzte ohne Grenzen ist eine Nichtregierungsorganisation, die seit 1998 am Horn von Afrika tätig ist. Die Organisation hat ihren Hauptsitz in Berlin, sowie ein Regionalbüro in der kenianischen Hauptstadt Nairobi. In Äthiopien, Kenia, Somalia, Sudan und dem Südsudan ist Tierärzte ohne Grenzen offiziell registriert und unterhält sowohl Landesbüros als auch Niederlassungen in den Projektgebieten vor Ort.

Unsere Arbeitsfelder im Überblick

Aktuelles

| Topmeldung

Stärkung der Investitionen Ugandas in die Entwicklung der Nutztiere

#BuildUganda ist ein Forschungsprojekt für Entwicklungszusammenarbeit zur Verhütung und Bekämpfung von Tierkrankheiten und Zoonosen in Uganda. Unter...

Weiterlesen
| Topmeldung

Besichtigung des Friedrich-Loeffler-Instituts

Tierärzte ohne Grenzen e.V. hat das Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit auf der Insel Riems in Mecklenburg-Vorpommern besucht.

Weiterlesen
| Topmeldung

Kongress für globale Gesundheit - Deutschland ist sehr gefragt

Am 8. Mai hatte die CDU/CSU-Bundestagsfraktion die Global Health Community in den Deutschen Bundestag eingeladen.

Weiterlesen
| Topmeldung

Auftakt: Impfen für Afrika! startet in Springe mit der Schirmherrin Dr. Maria Flachsbarth, MdB

Die Tierärztin und Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung hat zusammen mit...

Weiterlesen

Was steckt hinter der Aktion? Impfen für Afrika! schafft es erfolgreich, eine Brücke zwischen veterinär­medi­zinischer Entwicklungs­zusammen­arbeit in Afrika und der Impfung von Haustieren in Deutschland zu schlagen.

Wie das geht, erfahren Sie hier.